Mountaineer Camper Tel: +49 (0)6476 4194032
Mountaineer Camper                                      Tel: +49 (0)6476 4194032 

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!

                                                                                                                   - Kurt Tucholsky

In diesem Sinne, gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour.

Denn Reisen, Outdoorleben und Mobilität sind die drei Kernthemen für KEC-Motors aus Mengerskirchen im Westerwald. Seit vielen Jahren entwickelt und vertreibt KEC-Motors Ausrüstung und Zubehör für Fernreisemotorräder. Nun nutzen wir unser Know-How für die Entwicklung von variablen, modularen Möbelsystemen für Campervans. Im ersten Schritt wurde das Ausbauprogramm für den VW T5/6 Transporter entwickelt.    

Tunesien und Algerien

Mitte der 1980er Jahre reisten wir mit unserem Bulli durch die algerische Sahara. Der Ausbau unseres T2 war damals recht spartanisch, hat aber den rauen Pisten standgehalten. Leider war zum damaligen Zeitpunkt für den Bulli kein Allrad verfügbar, was wir aber mit Sandschaufen und Muskelkraft wettmachen konnten.

Norwegen, Island und Färöer

Auf der Basis des Nissan KindCab bauten wir Anfang der 1990er Jahre eine GFK-Kabine zum Wohnmobil aus, um damit Skandinavien und Island zu bereisen. Mit Allrad, Sperre und Untersetzung waren nun Islands Hochlandpisten deutlich leichter zu bereisen, als die Jahre vorher mit unseren Motorrädern.

Rumänien, Pyrenäen und Resteuropa

Unser VW T3 begleitete uns nun die nächsten 14 Jahre und 350.000km zu den Familienurlauben nach Skandinavien und den Enduroveranstaltungen im südlichen und östlichen Europa.

Ungarn, Korsika und wieder IslandIslandIsland

Mit unserem ersten T5, damals noch in der California Beach Version mit selbstgebauten Möbeln, ging es natürlich wieder nach Island. Diese Möbel waren zusätzlich der Prototyp zu unserem heutigen Konzept. 

Wir haben im wahrsten Wortsinn "erfahren" was im harten Einsatz praktisch und brauchbar ist und was nicht. Es ging uns darum, einen weitgehend pistenfesten Möbelausbau zu realisieren, der sich in 30 Minuten ein- und ausbauen lässt. 

 

Da wir unsere eigenen VW T5 Busse auch geschäftlich nutzen und Motorräder im Innenraum transportieren müssen, war die Vorgabe für die Entwicklung der Komponenten, maximale Flexibilität bei hohem Nutzwert.

"Of all the paths you take in life, make sure a few of them are dirt."

                                                                                                                     - John Muir

KEC Motors - wir leben Mobilität und Outdoor Aktivitäten.

ZAC - schnell, flexibel und "Made in Germany"

Die Komponenten des ZAC Ausbauprogramms wurden gemeinsam mit einnem Zulieferer der Luftfahrtindustrie entwickelt und komplett als 3D Model konstruiert und in CNC Technik hergestellt. Alle Möbelteile werden mit einem Zapfen-Taschensystem zusammengebaut und mit Edelstahlschrauben gesichert. Der gesamte Herstellungsprozess und die Endmontage finden in Deutschland statt.  

Mit unseren anderen Unternehmensbereichen wenden wir uns speziell an Motorradfahrer. Die Fans der Marke BMW finden unter www.boxxerparts.de alles, was Sie für die große Reise oder das kleine Abenteuer mit Ihrer Boxer-BMW brauchen.

 

Alle anderen finden unter Vialube.de ausgesuchte Schmierstoffe, Motorenöle und Verschleißteile zu günstigen Preisen.

Hier finden Sie uns

KEC GmbH

Fahrzeugausrüstungen
Poststraße 2
D-35794 Mengerskirchen

info@kecmotors.com

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0) 6476 419 40 32

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 KEC GmbH - www.kecmotors.com

Anrufen

E-Mail

Anfahrt